Querbeet-Freizeit

Base Jumper

Wären uns beinahe auf dem Kopf gesprungen.
Anmerkung von Frank:

Lauterbrunnen ist ein Anziehungspunkt für Base Jumper aus aller Welt, die von den umliegenden und um die 400 m hohen Felsen abspringen. Sie absolvieren dort jährlich etwa 10.000 Sprünge. Unter Base Jumpern bekannt sind Absprungpunkte wie "The Nose" (bei Mürren - von da sind sie uns wohl "auf den Kopf" gesprungen; Frank) und "La Mousse". Leider ist auch die Todesrate sehr hoch. Etwa 14% aller tödlichen Base-Jumping-Unfälle weltweit passieren im Lauterbrunnental. Die bisher 19 Toten (Stand: 5.Juni 2009) lösten Diskussionen über ein Springverbot aus " (Wikipedia)

Base Jumper