private Homepage der Querbeet-Freizeitgruppe

 

Berching und mehr....

2-t├Ągige Radrundtour 28.-29. Juli 2017

Radtour nach Berching

 

Gestartet sind wir - 17 Querbeetler -  in Roth. Dorthin hat uns und immerhin 17 R├Ąder die Bahn gebracht, sie tat das trotz Bauarbeiten p├╝nktlich und ohne Probleme. Man muss die Bahn auch mal loben

Bei bestem Radlwetter – die verregneten Vortage w├Ąren eine Katastrophe gewesen – haben wir einen Blick auf das historische Roth geworfen um dann auf ruhigen Wegen an M├╝hlen vorbei  nach Hilpoltstein zu fahren. Dort st├Ąrkten wir uns im historischen Zentrum mit Cappuccino o.a. Getr├Ąnken. Hier beginnt der Gredlradweg – eine ehemalige Bahnstrecke – in Richtung Thalm├Ąssing.  Da die Bahn nur gem├Ą├čigte Steigungen schafft,  konnten wir gem├╝tlich unseren ersten H├Âhepunkt  die Wasserscheide erreichen. Dort angekommen ├╝berraschte uns eine Art mittelalterlicher Gaukler. Er hatte eine Menge zu erz├Ąhlen ├╝ber dies und das - ├╝ber ehemalige Ritter. Aber auch ├╝ber die aktuellen Klimaver├Ąnderungen bedingt durch die neuen fr├Ąnkischen Seen und noch viel mehr . Und was besonders war und freudige Ausrufe einiger Querbeetler hervorrief - er hatte einige Flaschen Bier in seinem Fahrradanh├Ąnger - einem gro├čen Leiterwagen, die er gegen einen kleinen Obolus an uns abtrat. Eine ungeplante aber hochinteressante Begegnung. Von nun ab ging es auf der anderen Seite der Wasserscheide hinab nach Thalm├Ąssing.  Bald erreichten wir auch das Altm├╝hltal und Kinding. Die dortige Wehrkirche ist einen Besuch wert. Nicht mehr weit war es nach Beilngries. Hier war es etwas touristischer im Vergleich zu den anderen durchfahrenden Orten. Nach weniger als 10 Kilometer hatten wir unser Tagesziel nach insgesamt ca. 70 Kilometer erreicht. Erst durchquerten wir das urspr├╝ngliche Berching um dann ├╝ber die Sulz mit einer Wehrmauer umgeben in das ÔÇ×neue“ alte Berching zu gelangen. Hier kann man eintauchen in eine alte Zeit. Im Zentrum in der Brauereigast├Ątte hatten wir gebucht und wurden dort bestens untergebracht. Nach einem guten Essen mit lokalen Produkten  und s├╝ffigen Bier machte sich der gr├Â├čte Teil der Radlergruppe mit dem Nachtw├Ąchter auf Tour in und um das n├Ąchtliche Berching. Wir erfuhren viel ├╝ber Geschichte und viele Geschichten ├╝ber das heutige aber insbesondere wie es mal war und wer das Sagen hatte. Er hat Berching f├╝r uns mit Leben erf├╝llt.

 Am n├Ąchsten Morgen radelten wir erst mal am neuen Kanal entlang um sp├Ąter auf dem alten Ludwigskanal unsere Fahrt nach Norden fortzusetzen. Da es Samstag war und Ausflugswetter herrschte, war es etwas voller auf den Wegen. Am idyllischen alten Kanal radelten wir flott zu unserem Mittagsziel,  der Waldsch├Ąnke an der Kanalbr├╝cke ├╝ber der Schwarzach. Bald war auch der neue Kanal mit den Anlegestellen der Flusskreuzfahrten erreicht. Leider entschieden wir uns dann entgegen den Schildern f├╝r die falsche Kanalseite. Bestraft wurden mit einem gef├╝hlt endlosen St├╝ck von holprigen Pfaden direkt neben der l├Ąrmenden Autobahn bis uns eine steile Treppe wieder freigab. Auch wenn diese Treppe eine Herausforderung  insbesondere f├╝r die E-Bikes war,  waren wir gl├╝cklich wieder auf ruhigeren Belag fahren zu d├╝rfen.

Je mehr wir Erlangen n├Ąher kamen, zerbr├Âselte die Gruppe in diverse Richtungen. Ein Teil kehrte nochmals ein um den n├Âtigen isotonischen Ausgleich vorzunehmen.  Schlie├člich haben alle wohlbehalten ihr Endziel erreicht um die m├╝den Glieder zu generieren und eine Dusche zu nehmen. Immerhin hatten wir bis Erlangen knapp 90 Kilometer geschafft plus die Kilometer bis zum jeweiligen Endziel – Kersbach ergab damit z.B. 110 Km. Eine stramme Leistung an diesem warmen Tag. Damit endet die Tour mit vielen Natureindr├╝cken aber auch alten historischen Orten. Berching wird den meisten in sehr positiver Erinnerung bleiben – eine Stadt die in jeden Fall eine Reise wert ist.

Organisation, Bericht und Bilder: Reiner einschl. einiger Bilder von Katharina.

  

01 am Bahnhof  werden wir schon erwartet

01 am Bahnhof  werden wir schon erwartet

02 perfekte Verbindung

02 perfekte Verbindung

03 p├╝nktlich in Roth

03 p├╝nktlich in Roth

04 gr├╝ne Einfahrt

04 gr├╝ne Einfahrt

05 in die Altstadt von Roth

05 in die Altstadt von Roth

06 weiter geht's

06 weiter geht's

06a Querbeet h├Ąlt nichts auf

06a Querbeet h├Ąlt nichts auf

07 bereits in Hilpoltstein

07 bereits in Hilpoltstein

08 auf der alten Bahnlinie geht's weiter

08 auf der alten Bahnlinie geht's weiter

09 alte Bahnzeichen

09 alte Bahnzeichen

10 weite Sicht in die Landschaft

10 weite Sicht in die Landschaft

11 der Scheitelpunkt

11 der Scheitelpunkt

12 die Wasserscheide

12 die Wasserscheide

13 nat├╝rlich ein Fotomotiv

13 nat├╝rlich ein Fotomotiv

14 da kann frau ausruhen

14 da kann frau ausruhen

15 ungew├Âhnliche Beggenung

15 ungew├Âhnliche Beggenung

16 mit Fahne

16 mit Fahne

17 mit Schwert

17 mit Schwert

18 ..und mit Bier

18 ..und mit Bier

19 von nun an geht's bergab

19 von nun an geht's bergab

20 R├╝ckblick

20 R├╝ckblick

21 Abstecher nach Greding

21 Abstecher nach Greding

22 Stadtbrunnen

22 Stadtbrunnen

23 Ansichten

23 Ansichten

24 s├╝├če Verf├╝hrung in Greding

24 s├╝├če Verf├╝hrung in Greding

25 Ausfahrt Greding

25 Ausfahrt Greding

26 angekommen im Altm├╝hltal

26 angekommen im Altm├╝hltal

27 Kirchenburg Kinding

27 Kirchenburg Kinding

28 in der Kirche

28 in der Kirche

29 Alte Post mit Brunnen in Kinding

29 Alte Post mit Brunnen in Kinding

30 stehend auf der Altm├╝hl

30 stehend auf der Altm├╝hl

31 radelnd an der Altm├╝hl

31 radelnd an der Altm├╝hl

32 in Beilngries

32 in Beilngries

33 markante T├╝rme der St.Walburga in Beilngries

33 markante T├╝rme der St.Walburga in Beilngries

34 am neuen Kanal

34 am neuen Kanal

35 ├╝ber die Sulz

35 ├╝ber die Sulz

36 in die alte Stadt Berching

36 in die alte Stadt Berching

37 in die neue Stadt Berching

37 in die neue Stadt Berching

38 unsere Bleibe

38 unsere Bleibe

38a  Slow Food bei Winkler am Abend

38a  Slow Food bei Winkler am Abend

39 mit Abendsonne

39 mit Abendsonne

40 da leuchtet auch der Bieraperitif

40 da leuchtet auch der Bieraperitif

41 Fisch im K├Ąfig ├╝ber Berching

41 Fisch im K├Ąfig ├╝ber Berching

42 h├╝bsche H├Ąuserzeile in Berching

42 h├╝bsche H├Ąuserzeile in Berching

43 aufgeh├Ąngter Fisch

43 aufgeh├Ąngter Fisch

44 Abschreckendes am Hauseingang

44 Abschreckendes am Hauseingang

45 abendliches Berching

45 abendliches Berching

46 Rundgang mit Nachtw├Ąchter

46 Rundgang mit Nachtw├Ąchter

47 altes Stadttor mit Originalt├╝r

47 altes Stadttor mit Originalt├╝r

48 altes Stadttor von au├čen

48 altes Stadttor von au├čen

49 und wieder der Fisch im Vogelk├Ąfig

49 und wieder der Fisch im Vogelk├Ąfig

50 leuchtende Pferde in Berching  (Ro├čmarkt)

50 leuchtende Pferde in Berching  (Ro├čmarkt)

51 leuchtende Beine in Berching

51 leuchtende Beine in Berching

52 n├Ąchtliches Querbeet

52 n├Ąchtliches Querbeet

53 morgendlicher Start

53 morgendlicher Start

54 Wirtshausschild Winkler

54 Wirtshausschild Winkler

55 QB zum St├Ądtele hinaus

55 QB zum St├Ądtele hinaus

56 Mauer des neuen alten Berchings

56 Mauer des neuen alten Berchings

57 am neuen Kanal nach Norden

57 am neuen Kanal nach Norden

58 gl├╝ckliche Schafe

58 gl├╝ckliche Schafe

59 weiter geht's am alten Kanal

59 weiter geht's am alten Kanal

60 Blick in den Kanal

60 Blick in den Kanal

61 Blick am Ufer nach M├Ąusen

61 Blick am Ufer nach M├Ąusen

62 Gebein - Denkmal der Verg├Ąnglichkeit

62 Gebein - Denkmal der Verg├Ąnglichkeit

63 noch mehr Kunst am Kanal

63 noch mehr Kunst am Kanal

64 kein Holzkopf

64 kein Holzkopf

65 a reine(r) Kunst

65 a reine(r) Kunst

65 alte Kanalbr├╝cke

65 alte Kanalbr├╝cke

65 alte Schleuse 1

65 alte Schleuse 1

66 alte Schleuse 2

66 alte Schleuse 2

67 modern und doch schon wieder veraltet

67 modern und doch schon wieder veraltet

68 Impressionen am alten Kanal 1

68 Impressionen am alten Kanal 1

69 Impressionen am alten Kanal 2

69 Impressionen am alten Kanal 2

70 endemische St├Ąmme am Kanal

70 endemische St├Ąmme am Kanal

71 Idyll am Kanal

71 Idyll am Kanal

72 Seerosen am Kanal

72 Seerosen am Kanal

73 Fu├čball am Kanal

73 Fu├čball am Kanal

74 Zebra am Kanal

74 Zebra am Kanal

76 Kanal auf der H├Âhe

76 Kanal auf der H├Âhe

76 Schiff am Kanal

76 Schiff am Kanal

77 Kanalbr├╝cke ├╝ber die Schwarzach

77 Kanalbr├╝cke ├╝ber die Schwarzach

78 Mittagsrast in der Waldsch├Ąnke

78 Mittagsrast in der Waldsch├Ąnke

79 s├╝├čer Abschluss

79 s├╝├čer Abschluss

80 weiter am alten Kanal nach N├╝rnberg

80 weiter am alten Kanal nach N├╝rnberg

81 moderne Schiffe am neuen Kanal

81 moderne Schiffe am neuen Kanal

82 auf alt getrimmt

82 auf alt getrimmt

83 Mississippi ist nicht mehr weit

83 Mississippi ist nicht mehr weit

85 Querbeet auf Abwegen

85 Querbeet auf Abwegen

85a  Gottseidank ist die R├╝ttelpiste zu Ende

85a  Gottseidank ist die R├╝ttelpiste zu Ende

85b  aber die Treppe eine Herausforderung

85b  aber die Treppe eine Herausforderung

85c besonders f├╝r E-Bikes

85c besonders f├╝r E-Bikes

86 wieder auf der richtigen Seite

86 wieder auf der richtigen Seite

87 wieder zur├╝ck - Regnitzwiesen mit Erlangen am Horizont

87 wieder zur├╝ck - Regnitzwiesen mit Erlangen am Horizont