QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

 

Querbeet am Berg 2013

QB-Berch_13-05_15_DB

Der „Berg“ bzw. Ludger rief und ca. 25 Querbeetler folgten traditionsgemäß am 23. Mai zum Steinbachkeller. Einige weniger als üblich, aber das Wetter hatte es nicht ganz so gut gemeint. Dafür gab es keine Probleme unsere „Stammtische“ zu belegen und die „Platzverteidiger“, die Ludger tatkräftig unterstützen wollten, konnten es ruhig angehen lassen. Nur der Kindergartennachwuchs „strömte“ frühzeitig auf den Berg um sich die besten Plätze zu sichern und mit einer deftigen Brotzeit für die Zukunft zu üben. Das Bier, so hieß es, wird erst in 15 Jahren „geliefert“.

Es lief alles sehr gemütlich ab am sonst so überfüllten „Berch“. Das Bedienungs-personal hielt sich mit „Trockenübungen“ fit und Daniel konnte sich in Ruhe richtig “positionieren“. Einen Vorteil hatten die niedrigen Temperaturen – das Bier blieb „frisch“.

Die Brotzeit hatte wie immer gemundet, auch wenn sich einige falsche Brezen eingeschmuggelt hatten und Reiner lange auf sein Schaschlik warten musste. Aber Rettich und Käse überbrückten die Wartezeit. Der „harte Kern“ brach dann, leicht „gekühlt“, trotz passender Kleidung, gegen 13 Uhr den Frühschoppen ab. So blieb noch etwas Zeit einige „Impressionen“ vom Berg einzufangen.

Organisation/Bilder und Bericht: Ludger