Querbeet-Freizeit

Bismarkgrotte

QBHöhle

Wie bereits auch in den letzten Jahren ging Querbeet unter die Erde - wieder unter der bewährten Führung aus der DAV- Höhlengruppe. Stefan  - leider war Jutta diese Jahr nicht dabei, sie hütete mit einer Grippe das Bett - brachte und führte uns sicher unter die Erde und natürlich auch wieder vollzählig raus. So eine Höhlentour ist immer wieder ein besonderes Erlebnis und Herausforderung. Alleine und ohne Erfahrung sollte man dies jedoch nicht machen, nicht umsonst steht ein Warnschild Lebensgefahr am Eingang der Bismarkgrotte, die schon zum 2. Mal unser Ziel war. Die Höhle bietet aber vielfältige Möglichkeiten und Abwechslungen, so dass keine “Langeweile” aufkommt. 11 Querbeetler folgten dem Ruf der Höhle, viele sind schon Wiederholungstäter und haben schon eine gewisse Routine. Wie immer waren alle begeistert und krochen, krabbelten und kletterten ca. 4 Stunden durch enge Spalten, Löcher und Kamine. Dazwischen gab es auch immer wieder kleine Hallen zum aufrichten und verschnaufen. Eine Strickleiter half an besonders kritischen Stellen. Um 18 Uhr starteten wir in Erlangen - um 1 Uhr nachts waren die letzten wieder zu Hause. Wir kommen wieder.

Die Bilder sind ohne weitere Kommentare. Lasst sie einfach auf euch wirken. Leider ist Stefan nicht auf dem Bildern  - er war auch gleichzeitig unser Fotograf. Nochmals vielen Dank an ihn und gute Besserung für Jutta.

  18. Mai 2009       Organisation: Reiner       Durchführung: Stefan      Bilder: Stefan

            

R5074937

R5074938

R5074940

R5074941

R5074945

R5074946

R5074950

R5074952

R5074953

R5074954

R5074958

R5074960

R5074961

R5074963

R5074964

R5074966

R5074968

R5074970

R5074971

R5074972

R5074973

R5074977

R5074979

R5074982

R5074984

R5074987

R5074990

R5074994

R5074996

R5074997

R5074998

R5075001

R5075004

R5075005

R5075006

R5075007

R5075011

R5075013

R5075019

R5075021

R5075023

R5075028

R5075030

R5075032

R5075033