Querbeet-Freizeit

 

 

Dietfurt

Immer am Unsinnigen Donnerstag dem  letzten Donnerstag in der Faschingszeit findet der  Chinesenfasching statt. dem "Nationalfeiertag" der Dietfurter  mit  Maskenzug, mit Proklamation des Kaisers KO-HOUANG-DI und  Maskentreiben in allen Gaststätten bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages. 

Vor über 100 Jahren schickte einst der Bischof von Eichstätt seinem Kämmerer nach Dietfurt  um zu wenig gezahlte Abgaben einzufordern.
Die Dietfurter, von der Mission des Kämmerers unterrichtet, verschlossen ihre Stadttore und gewährten ihm keinen Einlass. Der Kämmerer berichtet seinem Bischof ,  die Dietfurter seien wie "Chinesen". Sie verschanzen sich hinter ihrer Mauer und nehmen keine Notiz von einem bischöflichen Kämmerer. Seitdem feiern ganz Dietfurt den Chinesenfasching.

Querbeet wollte dabei sein. 13 Querbeetler quartierten sich im urigen historischen Gasthof Stirzer ein um bei diesem Treiben dabei zu sein. 2 brachten ihr eigene rollende Unterkunft mit.

 

Wanderung 

 

Um den Kopf nach der langen Nacht wieder klar zu bekommen unternahmen die Querbeetchinesen am nächsten Tag eine Wanderung (13 Km und 300 Hm) auf den Jurahöhen bei Dietfurt.

19. und 20. Februar 09

Organisation und Bericht: Reiner

 

2. Tag  Kreuzbergwanderung

Der nächste Morgen

Gasthof Stirzer

Dietfurt

Querbeet

Der nächste Morgen

Gasthof Stirzer

Dietfurt

Querbeet

Baumwollbüsche ?

Fegefeuer

verdreht

Gänsemarsch

Baumwollbüsche ?

Fegefeuer

verdreht

Gänsemarsch

Blick 1

Blick 2

Ein Lutscher

Dolinen

Blick 1

Blick 2

Ein Lutscher

Dolinen

Wichtiger Hinweis

Gasthaus Zucker

Für eine SAT - Antenne

Da hinunter

Wichtiger Hinweis

Gasthaus Zucker

Für eine SAT - Antenne

Da hinunter

Aber ganz frisch

Baumfällung

Letzter Aufstieg

Quer über die Hochfläche

Aber ganz frisch

Baumfällung

Letzter Aufstieg

Quer über die Hochfläche

Diefurt

Am Kreuzberg

Querbeet

Steil hinab

Diefurt

Am Kreuzberg

Querbeet

Steil hinab

Dietfurt

Mariengrotte

zurück

Der Chinesenbrunnen

Dietfurt

Mariengrotte

zurück

Der Chinesenbrunnen