QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

Fit for Pilgern 2012

von Neuhaus an der Pegnitz nach Pommelsbrunn

P1000083

 

Wie jedes Jahr gibt es bei Querbeet eine  “Fit for Pilgern Wanderung” am Samstag vor Karfreitag zur Vorbereitung auf unsere Pilgerwanderung am Karwochenende. Diesmal wollte Fritz die Tour übernehmen, aber wegen einer Havarie beim Eislauf am Dechsendorfer Weiher organisierte Günther die Wanderung auf Basis der Planung von Fritz.

Der Weg führte von Neuhaus anfangs auf Asphalt dann auf Forst- und Waldwegen immer dem Grünkreuz folgend nach Hartenstein. Kurz vor Hartenstein gingen wir einen kleinen Abzweig auf den Hirtenberg um eine schöne Aussicht auf den Ort und Burg zu haben.

Den Ort selbst besuchten wir nicht , sondern wanderten dem Rotpunkt, dann Grünpunkt und dem Grün-Querstrich folgend durch das Reichental nach Hirschbach was wir nach 12,5 km erreichen. Im Gasthaus zum Goldenen Hirsch (4. Etappe des Höhenglücksteigs) legten wir unsere Mittagspause ein.

Gut gestärkt ging es gleich zur Sache. Dem Grün-Querstrich weiter folgend waren 300 Höhenmeter im stetigen Anstieg zu überwinden. Wir durchquerten dabei die Felsenwelt am Höhenglücksteig, dem Rutschen und Mittagsfelsen bevor es wieder abwärts dem Ort Neutras entgegen ging. Weiter wanderten wir durch den kleinen Weiler Bürtel und folgten zuerst dem Blau-Querstrich und dann PP (Paul Pfinzing Weg) nach Bürtel. Von dort liefen wir dem PP folgend an den Ortsrand von Deinsdorf. Auf dem Kirchweg mit Grün-Querstrich ging es weiter bis zum Zankelstein. Von ihm hatte man einen schönen Blick auf Pommelsbrunn, das Pegnitztal mit Hersbruck. Auf dem Z-Weg folgte nun der Abstieg nach Pommelsbrunn.

Nach den sonnigen und warmen Tagen zuvor hatte das Wetter zwar umgeschlagen, aber der Morgen war nicht zu kalt, es bliebt bis auf die letzte Stunde regenfrei und sogar die Sonne lugte etwas heraus. So wurde es doch noch ein angenehmer Wandertag.

Organisation: Günther                 Bilder: Reiner

Tourdaten: 31.3.12     22 Teilnehmer   ca. 24 Km und ca. 750 Hm