QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

 

Querboot auf der Fränkischen Saale

Von Westheim Langendorf über Gräfendorf nach Gemünden

19.-21. Juli 2013

Querbeet auf der Fränkischen Saale

Traditionell ging Querbeet wie jedes Jahr aufs Wasser. Wie in den vorausgegangenen Jahren organisierte Heinz schon fast professionell die 2-tägige Bootstour. Diesmal waren wir auf der Fränkischen Saale unterwegs, einem Fluss den die meisten von uns noch nicht kannten, in  idyllischer Landschaft und nicht überlaufen.  Unser Quartier hatten wir am Campingplatz Roßmühle aufgeschlagen. Die Bootstour begann in Langendorf und endete am 1. Tag beim Campingplatz. Am 2. Tag paddelten wir nach Gemünden wo die Saale in den Main mündet. Das Wetter meinte es gut mit uns. Die Regensachen konnten zuhause bleiben. 2 ½ Tage Kaiserwetter waren die Basis für diesen herrlichen Bootsausflug. Der Campingplatz war zwar relativ voll, aber trotz der vielen Gruppen war es angenehm ruhig zumal wir am Ende des Platzes untergebracht waren. Ungewöhnlich waren die vielen Feuerstellen und „Lagerfeuer“, die abends den Platz heimelig erleuchteten. Selbst eine schöne Badestelle und Schwimmstelle waren  vorhanden. Ein empfehlenswerter Ort. Heinz hatte uns wieder bestens versorgt, Schweinesteaks und Thüringer Bratwürste gab es am abendlichen Grill. Zum Frühstück brühte er uns besten Kaffee. Das erste Mal blieben alle Paddler trocken  - keine einzige „Havarie“ und kein Verlust war zu beklagen. Die „Teams“ hatten sich schnell koordiniert und es ging zügig voran und auch das Umsetzen der Boote verlief reibungslos. Die Saale an Anfang noch etwas klein,  floss mal schneller und wieder mal träger bei den jeweiligen Staustufen. Herrliche Auenlandschaften, vielfältige Fauna und Flora  aber auch ausgiebige Mittagspausen und sonstige Halts  ließen die 2 Tage  angenehm vorüberziehen.  Hammelburg – auch den meisten unbekannt – ein hübscher Ort, war ein Highlight, das wir zu einer kleinen Weinprobe nutzten. In Gemünden dem Zielort ließen wir dieses schöne Wochenende mit einem kalten Eis ausklingen. Knapp 40 Kilometer waren wir auf dem Wasser unterwegs.

13 Querbeetler traten zufrieden die Heimfahrt an. Heinz wir kommen wieder.

Organisation: Heinz     Bericht und Bilder: Reiner