QUERBEET AKTIV  

  QUERBEET BEWEGT     

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

 

Kaisertour

vom 14. – 16.09.2014

20 Wilder Kaiser Kette

Drei Aufrechte, die endlich das Gebirge 2014 bei Sonnenschein erleben wollten, trafen sich am Bahnhof in Erlangen. Vom Kaisertalplatz in Kufstein ging es bei trübem Wetter ins Kaisertal. Bei leichten Regen liefen wir in Hinterbärenbad ein.  Am Montag waberten Nebelfetzen bis 11 Uhr. Pünktlich beim Erreichen des Feldalmsattels brach die Sonne durch. Ein schöner Quergang führte uns zum Stripsenjochhaus. Bevor uns die Hütte sogartig angezogen hätte, erstiegen wir den Stripsenkopf. Bei herrlichem Sonnenschein genossen wir die Sicht vom Gipfel  und anschließend die spektakulären Felsen von der Hüttenterrasse.

Dienstag gegleitete uns die Sonne von Anfang an. Am Ende des Bettlersteiges begrüßte uns ein saftiger Almboden mit freilaufenden Schweinen. Nach einer Rast auf der Kaindlhütte stiegen wir bei spätsommerlichen Temperaturen nach Kufstein ab.

Die Anton Karg Hütte wird von Anita und Albin mit Herz geführt, was sich besonders an der Dekoration in und vor der Hütte und an dem sehr guten Essen festmachen läßt.

Tourenlänge: 45 km          Höhenmeter: 2600m

Organisation und Bericht: Marianne B.

Bilder: Beate Ö. , Günther H.