Querbeet-Freizeit

Karni000

Am Sonntag, dem 1. 8.2010 trafen sich um 5:11 Uhr am Nürnberger Bahnhof neun Querbeetler, um mit dem Zug nach Innichen in Italien zu fahren. Bereits um 13:00 Uhr begannen wir die Wanderung auf dem Karnischen Höhenweg.

Der Karnische Höhenweg oder "Friedensweg" führt entlang der gesamten Kar-nischen Alpen. Er verläuft an der Grenze zwischen Österreich und Italien mit teils sehr langen Tagesetappen. Landschaftlich sehr abwechslungsreich mit spektakulären Tiefblicken.

Wir wanderten vom Helm bis zum Naßfeld in 8 Tagen. Dabei legten wir eine Strecke von ca. 110 km zurück mit insgesamt ca. 4300 Höhenmeter.

Der etwas längere Abschnitt östlich des Plöckenpasses bietet eine sanfte Berg-landschaft mit weitflächigen Almwiesen und leichten Wanderbergen. Westlich des Pläckenpasses erstreckt sich der alpinistisch interessantere Teil entlang der höchsten Gipfel des Karnischen Kammes zwischen Höhen von 2400 m bis 2700 m. Der alpine Weitwanderweg führt durch ein landschaftlich überaus schönes und abwechslungsreiches Gebiet. Die Vielfalt an Bergformen beruht auf dem komplexen geologischen Aufbau der Karnischen Alpen. Ebenso vielfältig wie die Beschaffenheit der Gesteinsarten ist aber auch die alpine Tier- und Pflanzenwelt.

Im ersten Weltkrieg waren die Karnischen Alpen ein hart umkämpftes Gebiet. Zahlreiche Steiganlagen, weitverzeigte Schützengräben, Überreste alter Stellungen, zu Bunkern ausgehöhlte Felskavernen und Soldatenfriedhöfe erinnern an die schrecklichen Zeiten zwischen 1915 und 1918. Damals mussten tausenden Männer im Sommer und Winter in Höhen zwischen 200 und 2700 m ausharren, große Mengen an Munition und Waffen hinaufbefördern und bei widrigsten Bedingungen in notdürftigen Unterkünften hausen.

 

Organisation und Bericht: Udo

 

Fotos: Klaus Horst und Udo

 

Karni001

Karni002

Karni003

Karni004

Karni005

Karni006

Karni007

Karni008

Karni009

Karni011

Karni012

Karni013

Karni014

Karni015

Karni016

Karni017

Karni018

Karni019

Karni020

Karni022

Karni023

Karni024

Karni025

Karni026

Karni028

Karni030

Karni031

Karni032

Karni033

Karni034

Karni035

Karni037

Karni038

Karni039

Karni042

Karni043

Karni044

Karni045

Karni046

Karni047

Karni048

Karni049

Karni052

Karni053

Karni054

Karni055

Karni057

Karni058

Karni059

Karni060

Karni061

Karni062

Karni063

Karni064

Karni065

Karni066

Karni067

Karni068

Karni069

Karni070

Karni071

Karni072

Karni073

Karni077

Karni078

Karni079

Karni080

Karni081

Karni082

Karni083

Karni084

Karni086

Karni087

Karni088

Karni089

Karni090

Karni091

Karni092

Karni093

Karni094

Karni095

Karni096

Karni098

Karni099

Karni100

Karni104

Karni105

Karni106

Karni107

Karni109

Karni111

Karni112

Karni113

Karni114

Karni115

Karni116

Karni117

Karni118

Karni119

Karni120

Karni121

Karni122

Karni123

Karni124

Karni125

Karni126

Karni127

Karni128

Karni129

Karni130

Karni131

Karni132

Karni134

Karni135

Karni136

Karni137

Karni138

Karni139

Karni140

Karni142

Karni143

Karni145

Karni146

Karni147

Karni148

Karni149

Karni150

Karni151

Karni152

Karni153

Karni154

Karni155

Karni156

Karni157

Karni158

Karni160

Karni162

Karni165

Karni166

Karni167

Karni168

Karni169

Karni170

Karni171

Karni174

Karni176

Karni178

Karni179

Karni180

Karni181

Karni183

Karni184

Karni185

Karni186

Karni187

Karni188

Karni190

Karni192

Karni193

Karni196

Karni197

Karni199

Karni200

Karni201

Karni202

Karni203

Karni204

Karni205

Karni206

Karni208

Karni210

Karni211

Karni212

Karni213

Karni214

Karni215

Karni216

Karni217

Karni218

Karni219

Karni222

Karni224

Karni225

Karni226

Karni227

Karni228

Karni229

Karni230

Karni231

Karni232

Karni233

Karni234

Karni235

Karni238