QUERBEET AKTIV  

  QUERBEET BEWEGT     

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

 

Querbeet-Wanderung am 21.6.2014

von Rupprechtstegen über Artelshofen und Vorra nach Pommelsbrunn

Rupprechtstegen über Artelshofen und Vorra nach Pommelsbrunn

 

Bei kühlem Wetter starteten in Rupprechtstegen im Pegnitztal Bärbel, Beate, Franz, Günther, Gudrun, Peter, Susanne und Hannes – ziemlich spät um 10 Uhr wegen ausgedünnter Bahnverbindungen. Vorbei an Höflas ging es über die Höhen an den Rand von Artelshofen zum Naturfreundehaus „Falkenhütte“ zwecks kurzer Besichtigung (Vorstandsmitglieder der Sektion waren auch gerade dort). Auf dem Weiterweg nach Vorra fanden wir noch etliche Blumen - bekannte und uns (noch) nicht bekannte. Nach der Mittagspause irritierte uns eine verlegte Wandermarkierung, aber wir fanden doch noch die Aussichten an der Düsselbacher Wand und der Charlottenruh. Die Kaffeepause in Eschenbach fiel aus, um noch rechtzeitig den Zug in Pommelsbrunn zu erreichen. Der Schienenersatzverkehr von Fürth nach Erlangen funktionierte perfekt.

 Wanderstrecke: 19 Km

 Organisation/Bericht: Hannes Bilder Bärbel/Günther/Hannes