QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

Querbeet im Piemont

z

 

Am 11.07.2008 starteten 7 Querbeetler zu einer ausgedehnten Wandertour ins Piemont. Stefan, Gudrun, Dieter, Hannes und Karl fuhren im Auto von Hannes, während Theresa und Günther mit dem eigenen Wagen dabei waren. Das 1. Ziel war Cumiana, wo wir mit einigen Mitgliedern des dortigen Club Alpino Italiano (CAI) Wandertouren unternahmen und am Mahnmal der erschossenen Geiseln gedachten.

Vom 15.-18.07. umrundeten wir bei herrlichem Wetter den Monviso, den mit 3841 m höchsten und markantesten Berg des Piemont.

Anschließend fuhren wir zu fünft (ohne G. und T.) ins wildromantische Maira-Tal, um vom 19.-25.07. auf dem Grande Transversata delle Alpi (GTA) und auf alten okzitanischen Pfaden (P.O.) diese Region zu durchwandern.

Tourdaten: 202 Km 11100 Hm

 

Planung: Stefan