Querbeet-Freizeitgruppe DAV Sektion Erlangen

 

Rundwanderung in, bei und um

 Sonneberg

am 16. Mai 2015

Querbeet rund um Sonneberg am 16.Mai 2015

Stationen und Höhepunkte unserer sternförmigen Frühlingswanderung rund um Sonneberg waren:

Innenstadt und Altstadt mit Puppentrödel - Froschteich mit Blick auf das alte Eisenbahnviadukt – Teufelsgraben- Frankenbaude – Röthengrund- Philosophenweg - Neufang (630 m) -  steinerne Bank-  Königsee (ehemaliger Schiefersteinbruch) -  Sternwarte mit Astronomiemuseum - Tiergarten - Lutherhaus (16. Jh.), - Friedhof -Stadtkirche St. Peter  und der abschließende Besuch im  Eiscafé in Sonneberg.

Die sonnigen Berge bei Sonneberg begleiteten 39 Querbeetler auf dieser abwechslungsreichen  Runde mit vielen Ausblicken in das Sonnenberger Land und nach Franken bis Coburg. Viele kannte diese „Ecke“ noch nicht.  Die Stimmung war ausgezeichnet – fast schon ausgelassen!  Die Verpflegung war teilweise etwas improvisiert, da der Koch und ein Kellner ausfielen. Aber Reiner von der Frankenbaude meisterte die Situation (fast) perfekt. Der angekündigte Rhabarberkuchen nach Sonneberger Art fiel dieser Situation zum Opfer. Erwähnenswert  waren insbesondere die ausgezeichneten Rouladen.

Unterwegs waren wir ca. 17,5 Km und knapp 500 Hm

Organisation und Bericht und Bilder: Reiner

ergänzt mit einer Bilderserie von Ludger mit ähnlichen aber manchmal auch ganz anderen Sichtweisen.

http://www.sonneberg-tourismus.de/natur-erleben/wandern/rundwanderweg-sonneberg