Querbeet-Freizeitgruppe DAV Sektion Erlangen

 

Tummlerweg

bei Heiligenstadt

Tageswanderung am 14. März 2015

Trockental bei Heiligenstadt-Heroldsmühle

Mit 21 gut gelaunten Querbeetlern sind wir am 14.März auf dem Tummlerweg gewandert. Startpunkt war Schloss Greifenstein bei Heiligenstadt. Die Strecke verläuft bis Huppendorf auf gut befestigten Wegen. Im Gasthof Grasser machten wir unseren "Einkehrschwung".

Die diversen Biere und die Speisen fanden große Anerkennung.

Hervorzuheben ist der sogenannte Bierwhisky.

Beschwingt nahmen wir den 2.Teil des Weges in Angriff. Dieser führte uns über Laibarös ins Tummler Trockental. Dieses Tal ist eine Besonderheit des Karstgebietes der Fränkischen Schweiz. Nach starken Niederschlägen - meist im Winter nach der Schneeschmelze -sprudelt aus 2 Tummlern Wasser und das Trockental verwandelt sich in einen kleinen Fluss.

Am Eingang zu diesem Tal steht die Heroldsmühle, die heute als Gasthaus genutzt wird. In der Nähe der Mühle entspringt die Leinleiter.

Der weitere Weg führte uns oberhalb von Oberleinleiter durch Reckendorf wieder zur Burg Greifenstein.

In der urgemütlichen Burgklause stärkten wir uns für die Rückreise mit Kaffee und Kuchen.

Streckenlänge: 24 Km, 440 Hm

Organisation und Bericht: Wilfried und Margrit  Bilder: Reiner