QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

 

Walleressen

Nachtwanderung nach Röhrach

am 13.11. und am 14.112014

Vor Jahren war Querbeet schon mal zum Walleressen in Röhrach. Dies war uns in guter Erinnerung, deshalb wollten wir nochmals hin. Da das Interesse am Waller so groß war und die Kapazität in Röhrach begrenzt ist, gab es 2 Termine:

der 1. mit 18 Teilnehmern angeführt von Reiner und einen 2. mit  15 Teilnehmern mit Udo.

Etwas vom Wetter begünstigt wanderte die 1.  Gruppe die große Runde mit Mondbeleuchtung und einigen mystischen Nebelschwaden an den Großen und kleinen Bischofsweihern-  auch etwas querbeet - entlang.  Die Wege waren teilweise etwas feucht und tiefgründig aber das war kein Hindernis. Nach etwas mehr als 5 Kilometer erreichten wir die Gaststätte Jägersruh.

Die 2. Gruppe entschied sich nachdem das Wetter nicht ganz so optimal war und in Hinblick auf die Wegebedingungen für den direkten Weg nach Röhrach (ca. 3 Km). Da sie damit früher da waren gönnten sie sich vorher noch einen Glühwein als Unterlage für den Fisch.

Das Walleressen war sättigend und ausreichend und hat allen gut gefallen.

Zurück ging es für beide Gruppen  auf dem direkten Weg zurück zum Startpunkt nach Dechsendorf.

Bilder: Reiner 13.11 und Udo 14.11