QUERBEET AKTIV

  QUERBEET BEWEGT

                                                                                    QUERBEET FREIZEIT

 

 

Weserradtour

von Hann. Münden bis Bremerhaven

vom 18.-26. Juli 2011

vP1030237

Die Weserradweg ist einer beliebtesten und längsten Radwege in Deutschland und dass zu Recht. Vielfältige Mittelgebirgslandschaften und das norddeutsche Tiefland,  alte sehenswerte Städte, Kirchen und Klöster und schließlich die Küstenregion prägen diese Route.

12 Querbeetler genossen diese äußerst abwechslungsreiche Tour, das Wetter war uns wohlgesonnen. Es war zwar durchwachen und wechselhaft, aber der Regen hielt sich in Grenzen, so dass wir kaum unser Regenzeug nutzten mussten. Was aber am wichtigsten war - wir hatten fast durchweg Rückenwind, bei unserer Fahrtrichtung nicht unbedingt die Regel. Höhepunkte waren Hann. Münden, mit seinen herrlichen Fachwerkhäusern, Bad Karlshafen eine barocke Stadt aus der Retorte und von Hugenotten geprägt, das historische Beverungen, Höxter am Kreuzungspunkt zweier Handelswege, ehemals auch Hansestadt mit seiner attraktiven Altstadt und dem  Kloster Corvey, die Welfenstadt Holzminden, Weltmarktführer künstlicher Aromastoffe, die Münchhausenstadt Bodenwerder, die Rattenfängerstadt Hammeln.  Unterhalb vom  Kaiser-Wilhelm-Denkmal vorbei radelten wir zu der ehemals blühenden Handelsstadt Minden.  Nienburg  war ein weiteres sehenswertes Ziele.  Station machten wir auch in Verden. Bremen begeisterte alle mit seinen eindrucksvollen Bauten im Zentrum, dem Schnoorviertel und insbesondere die Böttcherstraße. Die Bremer Stadtmusikanten und der Roland waren natürlich auch ein Muss. Leider war die Zeit für Bremen etwas kurz. Die letzte Etappe führte uns nach Bremerhaven mit seinen Hafenanlagen. Zum Abschluss unserer Tour bildete eine Rundfahrt auf der Halbinsel zwischen Wesermündung und Jadebusen. Höhepunkt dieser Küstentour war der Kutterhafen Fedderwardsiel mit einladenden frischen Fischbrötchen und anderen maritimen Leckereien. Bevor es mit dem Zug wieder zurück ging, besuchten wir noch den Fischereihafen in Bremerhaven - ein würdiges Ende unserer Radwanderung.

Mit den  Unterkünften und fast allen Restaurants hatten wir eine gute Wahl getroffen. Besonders erwähnenswert war das exzellente First Class Frühstück  des Hotels Birkenhof in Hameln und die angenehmen Unterkünfte wie die Sonne in Nienburg und das Hotel Café Lohmann in Nordenham sowie das Restaurant Böhmerwald in Minden.

Bis auf einige kleine Pannen, die schnell behoben werden konnten, verlief die Tour reibungslos ebenso wie die An- und Rückreise mit der Bahn. Für die Rückfahrt hatten wir zwar eine nicht  realisierbare Umsteigezeit ohne Alternative, da aber eine angekündigte Radlergruppe nicht in den Zug kam, konnten wir alternativ  über Nürnberg zurückfahren. Insgesamt waren wir ca. 555 Km auf den Rädern.

Organisation/ Bericht und Bilder/Impressionen (ohne Worte): Reiner

 

 

P1030148

P1030161

P1030174

P1030195

P1030201

P1030212

0

1

2

3

4

5

P1030214

P1030216

P1030217

P1030218

P1030229

P1030233

6

7

8

9

10

11

P1030237

P1030244

P1030256

P1030262

P1030271

P1030286

12

13

14

15

16

17

P1030290

P1030303

P1030305

P1030308

P1030309

P1030337

18

19

20

21

22

23

P1030345

P1030349

P1030355

P1030369

P1030401

P1030405

24

25

26

27

28

29

P1030411

P1030420

P1030421

P1030422

P1030426

P1030429

30

31

32

33

34

35

P1030432

P1030435

P1030440

P1030443

P1030447

P1030459

36

37

38

39

40

41

P1030491

P1030504

P1030520

P1030532

P1030538

P1030544

42

43

44

45

46

47

P1030554

P1030564

P1030574

P1030582

P1030586

P1030590

48

49

50

51

52

53

P1030592

P1030594

P1030599

P1030606

P1030609

P1030612

54

55

56

57

58

59

P1030613

P1030626

P1030628

P1030629

P1030649

P1030656

60

61

62

63

64

65

P1030657

P1030658

P1030662

P1030670

P1030676

P1030681

66

67

68

69

70

71

P1030712

P1030719

P1030720

P1030721

P1030724

P1030725

72

73

74

75

76

77

P1030726

P1030729

P1030734

P1030738

P1030748

P1030754

78

79

80

81

82

83

P1030757

P1030790

P1030817

P1030827

P1030849

P1030872

84

85

86

87

88

89

P1030893

P1030902

P1030911

P1030917

P1030918

P1030920

90

91

92

93

94

95

P1030923

P1030929

P1030964

P1030982

P1040001

P1040009

96

97

98

99

100

101

P1040021

P1040028

P1040047

P1040052

P1040057

P1040058

102

103

104

105

106

107

P1040066

P1040087

P1040096

P1040101

P1040102

P1040106

108

109

110

111

112

113

P1040109

P1040110

P1040112

P1040115

P1040138

P1040181

114

115

116

117

118

119

P1040182

P1040208

P1040232

P1040238

P1040253

P1040268

120

121

122

123

124

125

P1040288

P1040295

P1040313

P1040316

P1040317

P1040319

126

127

128

129

130

131

P1040343

P1040348

P1040363

P1040381

P1040388

P1040392

132

133

134

135

136

137

P1040422

P1040425

P1040433

P1040445

P1040450

P1040464

138

139

140

141

142

143

P1040470

P1040471

P1040475

P1040478

P1040491

144

145

146

147

148

[QuerbeetFreizeit] [Wer sind wir] [Was machen wir] [Berichte-Auswahl 08] [Bilder/Berichte 09] [Bilder/Berichte10] [Bilder/Berichte 11] [Osternohe] [Runenhof] [Lauf] [Schwandorf] [Venedig] [Leutzdorf] [Thalmässing] [Märzenbecher] [Hüttenbach] [Sulzbach] [Pilgerwanderung] [Israel] [Walberla] [Ludwigskanal] [Mühlenradtour] [Pettensiedel] [Höhenglücksteig] [Würgau] [Leienfels] [Rothaarsteig] [Rothaarsteig2] [Berch 2011] [Bibart] [Weser] [Termine] [Tagebuch] [Links] [Kontakt] [Gästebuch] [Vorträge] [QBL-intern] [QBB-Intern] [BI Dechsendorf]