Estergebirge 30.6 - 2.7.19

Tour im Estergebirge vom 30.06. bis 02.07.2019

8 Querbeetler machten sich auf den Weg nach Garmisch. Da die DB uns nicht im Stich gelassen hat, erreichten wir um 10.24 Uhr den Bahnhof Garmisch. Au├čentemperatur 32 Grad. Nach  kurzer Taxifahrt zur Wankbahn und Fahrt in der Gondel bis zur Mittelstation, starteten wir gegen 11 Uhr mit der Wanderung. Zuerst auf dem schattigen H├╝ttlsteig in leichtem auf und ab. ├ťberraschend dann der Blick auf das Hochtal der Esterbergalm, eingebettet zwischen Wank, Fricken und Krottenkopf. Nach einer St├Ąrkung in der k├╝hlen Gaststube fing die Hitzeschlacht an. Mit vielen Trinkpausen, jede Kuhtr├Ąnke nutzend ( Sonnenh├╝te, T├╝cher, Hemden in das Wasser eintauchend und triefend nass wieder aufsetzend oder anziehend), erreichten wir am Sp├Ątnachmittag die Weilheimer H├╝tte.

Christian, der H├╝ttenwirt, begegnete uns sehr gastfreundlich. Nach dem Abendessen stiegen einige noch auf den Krottenkopf, um den Staffelsee, Riegsee, Ammersee, Starnberger See und den Walchensee zu bestaunen. Am n├Ąchsten Tag zeigte sich das Wetter dunkelbew├Âlkt mit einer Gewittervoraussage. Beim letzten Aufstieg zum Hohen Fricken fing es an zu grummeln.

Zwei von uns gingen noch auf den Gipfel, die anderen drehten um. Das Gewitter rollte mal rechts mal links von uns, war aber nie direkt ├╝ber uns. Mittags erreichten wir wieder die H├╝tte. Nachmittags sa├čen wir schon wieder in der Sonne vor der H├╝tte und erfreuten uns an der Sicht auf die  Benediktenwand und vor allem auf den Guffert, der von der Sonne angeleuchtet wurde. Mit dem Kartenspiel Skibo von Ursula verflog der Abend. Alpspitze, Zugspitze, Karwendel im Blick, stiegen wir den selben Weg wieder ab bis zum Beginn des H├╝ttlsteigs. Allein die Abstimmung, fr├╝her von Farchant nach M├╝nchen zu fahren, um dann die Zeit bis zur Abfahrt des ICEs im Augustiner Biergarten zu ├╝berbr├╝cken, steigerte die Abstiegsmoral enorm. Auf einem schmalen, schattigen Waldsteig mit sch├Ânen Aussichten auf Kloster Ettal, die Loisach, Oberau und Farchant kamen wir gegen 13 Uhr im Tal an. Nach einem Kaffee und Eis in Farchant, sa├čen wir kurz vor 16 Uhr in M├╝nchen im Biergarten. Der Sprung von der lauten Gro├čstadtstra├če in den lauschigen Biergarten ist riesig. Nach Entspannung pur und einer schnellen Zugfahrt stiegen wir um 20.17 Uhr wohlbehalten in Erlangen aus.

Organisation und Bericht: Marianne              Bilder: Reiner

Abschied in Erlangen

Abschied in Erlangen

 unser Ziel - da ist er dahoam

 unser Ziel - da ist er dahoam

ein St├╝ck mit der Seilbahn hinauf

ein St├╝ck mit der Seilbahn hinauf

weiter geht's nat├╝rlich zu Fu├č

weiter geht's nat├╝rlich zu Fu├č

Blick ins Tal

Blick ins Tal

oben bl├╝ht's Orchideen und mehr

oben bl├╝ht's Orchideen und mehr

mit Sonnenschirme statt Regenschirme

mit Sonnenschirme statt Regenschirme

Kalb am Weg

Kalb am Weg

auf der Elsterbergalm

auf der Elsterbergalm

Einkehr auf der Alm

Einkehr auf der Alm

gesund und nahrhaft mit Gr├╝nzeug

gesund und nahrhaft mit Gr├╝nzeug

Gr├╝nzeug aufbereitet in Milch

Gr├╝nzeug aufbereitet in Milch

auch (sehr) gesund

auch (sehr) gesund

weiter geht's

weiter geht's

 mit Sonnenschutz

 mit Sonnenschutz

Erfrischung f├╝r Arme und Kopf

Erfrischung f├╝r Arme und Kopf

entspannte Bergblicke

entspannte Bergblicke

entspannte Blumenblicke

entspannte Blumenblicke

einfach entspannen und genie├čen

einfach entspannen und genie├čen

Suchbild - wer findet mich?

Suchbild - wer findet mich?

die Steigung steigt

die Steigung steigt

der Weg nach oben

der Weg nach oben

letzte H├Âhenmeter

letzte H├Âhenmeter

geschafft - die Weilheimer H├╝tte auf fast 2000m

geschafft - die Weilheimer H├╝tte auf fast 2000m

erst mal Fl├╝ssigkeitsverlust ausgleichen

erst mal Fl├╝ssigkeitsverlust ausgleichen

Essensabk├╝rzung durchs Fenster

Essensabk├╝rzung durchs Fenster

Kalorienberg

Kalorienberg

Trollblumen immer wieder sch├Ân anzusehen

Trollblumen immer wieder sch├Ân anzusehen

Blick auf die Weilheimer H├╝tte

Blick auf die Weilheimer H├╝tte

Blick vom Krottenkopf Richtung Zugspitze

Blick vom Krottenkopf Richtung Zugspitze

ein Kreuz mit Reiner und Ursula

ein Kreuz mit Reiner und Ursula

Gipfel mit Volker, Peter und G├╝nther

Gipfel mit Volker, Peter und G├╝nther

da braut sich was zusammen

da braut sich was zusammen

Unwetter ├╝ber Innsbruck

Unwetter ├╝ber Innsbruck

 mit abendlicher Sonnenbestrahlung

 mit abendlicher Sonnenbestrahlung

weit genug von uns entfernt

weit genug von uns entfernt

Licht und Wolkenstimmung

Licht und Wolkenstimmung

Sonnenstrahl mit G├╝nther

Sonnenstrahl mit G├╝nther

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

letzte Fotos des Tages

letzte Fotos des Tages

Untergang

Untergang

farbiger Abgang

farbiger Abgang

zur├╝ck zur H├╝tte

zur├╝ck zur H├╝tte

das war der 1.Tag

das war der 1.Tag

ein neuer Morgen ├╝ber der Benediktenwand

ein neuer Morgen ├╝ber der Benediktenwand

warten auf neuen Einsatz

warten auf neuen Einsatz

Ziel der Hohe Fricken

Ziel der Hohe Fricken

 alles bl├╝ht

 alles bl├╝ht

 Alpenrosen

 Alpenrosen

der Bischof und der Hohe Fricken im Blickfeld

der Bischof und der Hohe Fricken im Blickfeld

Querbeet latscht durch und ├╝ber  Latschen

Querbeet latscht durch und ├╝ber  Latschen

Bodenblick lohnt immer wieder mal

Bodenblick lohnt immer wieder mal

Fernblick lohnt auch

Fernblick lohnt auch

erst ab dann wieder in H├Âhe

erst ab dann wieder in H├Âhe

der Hohe Fricken noch nicht in Sicht

der Hohe Fricken noch nicht in Sicht

53 G├╝nther am Hohen Fricken

53 G├╝nther am Hohen Fricken

54 Reiner am Hohen Fricken

54 Reiner am Hohen Fricken

55 Gewitter im Anmarsch

55 Gewitter im Anmarsch

 dunkle Wolken ziehen auf

 dunkle Wolken ziehen auf

Wolkenwoge an der Zugsoitze

Wolkenwoge an der Zugsoitze

er liebt den Regen

er liebt den Regen

f├╝r das Liebesleben mu├č es feucht sein

f├╝r das Liebesleben mu├č es feucht sein

auch die Trollblumen bl├╝hen auf

auch die Trollblumen bl├╝hen auf

Minimaik├Ąfer(?) sucht Schutz auf der Kleidung

Minimaik├Ąfer(?) sucht Schutz auf der Kleidung

dazwischen wieder wei├čblau

dazwischen wieder wei├čblau

der Guffert strahlt

der Guffert strahlt

schon wieder braut sich was zusammen - wilde Wolkenspiele

schon wieder braut sich was zusammen - wilde Wolkenspiele

 Herausforderungen f├╝r Techniker von Marianne

 Herausforderungen f├╝r Techniker von Marianne

erheiterndes Kartenspiel

erheiterndes Kartenspiel

Erleuchtung beim Kartenspiel

Erleuchtung beim Kartenspiel

deftige Nudelberge

deftige Nudelberge

der Regen zieht ab und hinterl├Ą├čt ein St├╝ck Regenbogen

der Regen zieht ab und hinterl├Ą├čt ein St├╝ck Regenbogen

ein neuer Morgen mit Guffert und Benediktenwand

ein neuer Morgen mit Guffert und Benediktenwand

Abschlussbild vor der H├╝tte

Abschlussbild vor der H├╝tte

etwas bedeckter Start

etwas bedeckter Start

...und Tsch├╝ss

...und Tsch├╝ss

die Sonne kommt wieder raus

die Sonne kommt wieder raus

wie riechst du denn ?

wie riechst du denn ?

Blumenteppich

Blumenteppich

im Detail

im Detail

Picknickzeit - Ruhezeit

Picknickzeit - Ruhezeit

ruhelos dagegen das Ameisenvolk

ruhelos dagegen das Ameisenvolk

Zugspitze fast wie ein Vulkan

Zugspitze fast wie ein Vulkan

da kommen wir her

da kommen wir her

auf schmalen Pfaden ins Tal - 1200m Abstieg

auf schmalen Pfaden ins Tal - 1200m Abstieg

Talblick

Talblick

Farchant unser Ziel

Farchant unser Ziel

Waldv├Âgelein am Weg

Waldv├Âgelein am Weg

Suchbild am Weg

Suchbild am Weg

 Eiszeit in Farchant

 Eiszeit in Farchant

unser Zug nach M├╝nchen

unser Zug nach M├╝nchen

gelungener Abschluss im Augustiiner in M├╝nchen

gelungener Abschluss im Augustiiner in M├╝nchen

nat├╝rlich mit Unterlage

nat├╝rlich mit Unterlage

geteiltes Weizen ist nicht halbes Weizen

geteiltes Weizen ist nicht halbes Weizen

langer Zug direkt nach Erlangen - sch├Ân war's

langer Zug direkt nach Erlangen - sch├Ân war's

 

 

private_Homepage_der_Querbeet-Freizeitgruppe